DAS GÄSTEHAUS DER ELB LOUNGE

Manteuffelstraße 39

D-22587 Hamburg

T +49 (0)40 889 41 66-0

F +49 (0)40 889 41 66-11

info@dasgaestehaus.de

© 2019 by Das Gästehaus der Elb Lounge

Mit weniger Hotelservice die Weltmeere retten –
Das gästehaus unterstützt OEOO mit Spendenaktion

 

Die Verschmutzung der Weltmeere, der Flüsse und Seen durch (Plastik-)Müll ist eine der größten Herausforderungen für die Weltgesellschaft. Und täglich auch an den Ufern und Stränden zu sehen. Das Gästehaus der Elb Lounge hat sich deshalb zu einer nachahmenswerten Spendenaktion entschieden. Das Hotel spendet jedes Jahr einen Teil des Geldes, das eingespart wird, wenn Hotelgäste aus Umweltschutzgründen auf den täglichen Zimmerservice verzichten, an OEOO.  Eine kreative Spendenidee, die der Umwelt doppelt dient und hoffentlich bei weiteren Hotels Schule macht.

ONE earth one ocean

 

One Earth - One Ocean e.V. verfolgt mit seinem Konzept einer "Maritimen Müllabfuhr" das Ziel, mit speziell entwickelten Müllsammelschiffen unterschiedlicher Größe den sichtbaren Plastikmüll auf Meeren und Binnengewässern zu entfernen, zu recyceln oder zu verölen.

Die SeeKuh ist das erste große Müllsammelschiff von One Earth One Ocean und liegt in Kiel. Einsatzgebiet des innovativen Katamarans mit 12 x 10 Meter Größe sind Buchten, Flussmündungen und Küstenabschnitte. Zwei Netze zwischen den Rümpfen sammeln Plastikmüll bis in zwei Metern Tiefe ein. Da die SeeKuh in Schrittgeschwindigkeit fährt, können größere Meerestiere ausweichen, während kleine Organismen ohnehin durch die Maschen gehen.

One Earth One Ocean wurde für seine Arbeit 2013 mit dem GreenTec Award, Europas größtem Umwelt- und Wirtschaftspreis, ausgezeichnet.